Project Description

Rolltore- und Gittertore

Ein Rolltor schafft richtig viel Platz vor und in der Garage. Sie können zum Parken direkt vor das Tor fahren. Der Deckenbereich in der Garage bleibt frei und bietet so die optimale Ausnutzung der Garage. Die Form der Garagenöffnung spielt keine Rolle – egal ob rechteckig, abgeschrägt, mit Segment- oder Rundbogen.

Gern verwendete Materialien beim Rolltor sind Aluminium und Stahl; beide lassen sich gut verarbeiten und sind zudem noch robust und wetterfest. Eine ständige Beanspruchung kann den Toren nichts anhaben, eine lange Lebensdauer ist somit so gut wie garantiert! Individualität wird bei den Toren durch unterschiedliche Farben und Sichtfenster erreicht.

Ein Rollgitter ist von der Bauweise und der platzsparenden und individuellen Anbringung ähnlich dem Rolltor. Bei Tiefgaragen, aber auch zur Sicherung von Ladengeschäften und deren Schaufenstern ist die Anbringung robuster Rollgitter ideal (Belüftung und Durchsicht).